ACW

SirLeon
Ohne Grundierung Maler
Beiträge: 118
Registriert: 03.10.2016, 14:34

ACW

Beitragvon SirLeon » 08.01.2017, 13:57

Tach zusammen,

wollte hier noch einmal das Thema aufgreifen, weil ich ja gerade hier und da wieder an ein paar Regimentern male.

Wir hatten ja am Anfang gesagt, dass wir drei Bases a 4,5x4 cm und 18 Modellen machen. Für Longstreet ist das nicht so gut geeignet, aber wir wollen ja auch mal ans Spielen kommen. Meine Idee ist daher, es vielleicht erst einmal mit "Kugelhagel" zu versuchen und dann können wir immer noch ausbauen.

Vorteil wäre hier, dass Ferro erst einmal nichts mehr tun muss, weil er schon eine Brigade für jede Nation aufstellen kann. 4-6 Regimenter und ein paar Kanonen reichen da am Anfang ganz gemütlich. :)
Außerdem sind die Regeln auf deutsch, leicht zugänglich und Karsten kann sie beschaffen. :mrgreen:

Es werden auch keine bases entfernt. ;)

Mehr dazu später.
Benutzeravatar
FerroMetall
Püppchenschubser
Beiträge: 195
Registriert: 26.09.2016, 15:49

Re: ACW

Beitragvon FerroMetall » 09.01.2017, 07:46

Kugelhagel soll ja ganz gut sein, hätte nichts dagegen. :)
Benutzeravatar
Drachental
Administrator
Beiträge: 117
Registriert: 26.09.2016, 12:02

Re: ACW

Beitragvon Drachental » 09.01.2017, 08:32

Regeln stehen im Regal.
SirLeon
Ohne Grundierung Maler
Beiträge: 118
Registriert: 03.10.2016, 14:34

Re: ACW

Beitragvon SirLeon » 09.01.2017, 14:20

Das gute an der Sache ist ja, dass wir am Ende des Tages mit den Armeen eh sehr viele Systeme spielen können.
Benutzeravatar
FerroMetall
Püppchenschubser
Beiträge: 195
Registriert: 26.09.2016, 15:49

Re: ACW

Beitragvon FerroMetall » 07.04.2017, 18:07

Hallo,

wie sich manche wohl erinnern, haben SirLeon, LordLassa & Ich uns ca. Ende 2015 die große ACW Box der Perries gekauft. Die diversen Regimenter aus der Box (je vier für die Südstaaten & 4 für die Nordstaaten) habe ich darauf vor allem in der 1. Hälfte 2016 bemalt und den Fortschritt im alten Drachental-Forum dokumentiert. Danach ist es etwas ruhig um das Projekt geworden, was aber auch daran lag, dass der Inhalt bis auf einige Teile bemalt wurde.

Nun aber gedenke ich (wie auch in meinem Jahresrückblick 2016; s. GnD Homepage), wieder mehr ACW zu bemalen und habe ein wenig im Düsseldorfer Drachental aufgestockt. Ziel ist es, beide Armeen auf eine Größe zu hieven, dass sie auch bei Kugelhagel oder vielleicht eines Tages Black Powder benutzt werden können.

Den Anfang möchte ich mit Regiment 5 für die Konföderierte Armee machen. Diesmal aus der generischen Box der Perries gebaut. In der großen ACW Box waren vor allem Südstaatler in dieser "Vorwärts" Pose drin, so dass die Armee auch mal eine Feuerlinie brauchte. :)

Bild

Bitte entschuldigt, die etwas schlechte Bildqualität. Ich habe keine Kamera und habe das im Garten mit dem Telefon aufgenommen. Die Fotos dienen eher der Dokumentation, dass sich in diesem Themenfeld was tut. ;)
SirLeon
Ohne Grundierung Maler
Beiträge: 118
Registriert: 03.10.2016, 14:34

Re: ACW

Beitragvon SirLeon » 30.07.2017, 15:29

Für schnelle Spiele mal eben die Punktwerte für Longstreet:

Veterans:
Eager: 10 pB
Seasoned: 6 pB
Cautious: 4 pB

Recruits:
Eager: 5 pB
Seasoned: 4 pB
Cautious: 2 pB

Artillery:
6pdrs: 6 pB
Howitzers: 7 pB
Napoleons: 10 pB
Light Rifles: 10 pB
Heavy Rifles: 12 pB

Extras:
Hero: 10
Sharpshooter: 12

Zurück zu „Sonstige historische TableTops“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast